Transformationsbegleiter

Transformationsbegleiter Vorderpfalz

Dieses Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.
Sehr geehrte Damen und Herren,

Weiterbildung ist eine Grundlage des immer wichtiger werdenden Konzepts des lebenslangen Lernens. Unternehmen fehlt es oftmals an zeitlichen Ressourcen, um einen strategischen Kompetenzentwicklungsplan für deren Beschäftigte zu entwickeln.

Leider bauen die verschiedenen Angebote meistens noch nicht aufeinander auf. Hier kommt der neu ins Leben gerufenen Transformationsagentur RLP als Lotse besondere Bedeutung zu. Das Projekt „Transformationsbegleiter – Vorderpfalz“ nimmt sich die operative Umsetzung zum Auftrag. Hierzu verfolgt der/die TransformationsbegleiterIn ein entsprechendes Coaching-Konzept und befindet sich im engen Austausch mit der Transformationsagentur Rheinland-Pfalz und der Bundesagentur für Arbeit. In diesem teilnehmendenorientierten Coaching erfolgt eine individuelle Identifizierung von Weiterbildungsbedarfen. Die Transformationsbegleitung macht auf die diversen Förderangebote des Bundes und des Landes aufmerksam. Hierzu nutzt sie die Lotsenfunktion der Transformationsagentur RLP, welche Informationen über die verschiedenen Angebote aus verschiedenen Kanälen bündelt. Weiterhin nutzen die TransformationsbegleiterInnen den direkten Kontakt zur Bundesagentur für Arbeit. Dadurch sollen die Rahmenbedingungen für einen reibungslosen Übergang zur Weiterbetreuung geschaffen werden, falls entsprechender Bedarf seitens der Teilnehmenden besteht.

Ziele des Projekts Transformationsbegleiter

Das Projekt „Transformationsbegleiter – Vorderpfalz“ stellt 20 Teilnehmendenplätze für das Coaching von Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz zwecks Erhalt und Ausbau der eigenen Beschäftigungsfähigkeit bereit. Das Coaching erfolgt durch die individuelle Beratung zu konkreten Weiterentwicklungsangeboten sowie Fördermöglichkeiten insbesondere der Bundesagentur für Arbeit und des Landes Rheinland-Pfalz. Das Projekt stellt den Kontakt zu AnsprechpartnerInnen der Bundesagentur für Arbeit her und unterstützt bei der reibungslosen Übergabe.

Ein individueller Weiterbildungsplan, priorisiert den identifizierten Aktivierungsbedarf, gibt den Teilnehmenden die Autonomie des Handelns zurück und macht diese zu Treibern der Dynamik, durch das Konzept des lebenslangen Lernens.

Projektumfang:
Das Projekt „Transformationsbegleiter – Vorderpfalz“ stellt 20 Teilnehmendenplätze für das Coaching von Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz zwecks Erhalt und Ausbau der eigenen Beschäftigungsfähigkeit bereit.

Projektlaufzeit:
01.10.2022 – 31.12.2023

Dieses Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.

https://dlz-handwerk.de/wp-content/uploads/2022/11/Flyer_TransformationsBegleiter_Bruessow_Seite_2-scaled.jpg

Unsere Ansprechpartner

https://dlz-handwerk.de/wp-content/uploads/2022/11/processed-98c9adac-2ffd-43ff-984b-d2ba65185fb4_aETomMua.jpeg

Transformationsbegleiter

René Brüssow

Telefon: 0621 59114-70
E-Mail: bruessow@dlz-handwerk.de

https://dlz-handwerk.de/wp-content/uploads/2022/11/platzhalter-bild-frau-1.jpg

Transformationsbegleiterin

Salina Dieter

Telefon: 0621 59114-66
E-Mail: dieter@dlz-handwerk.de

Öffnungszeiten
Login
Lost your password?
Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz
Login

Copyright by redesign.media

Copyright by redesign.media